Portfolio

Portfolio

BinPicking – Griff in die Kiste

Binpicking macht Arbeitsplätze menschengerechter. Maschinen erledigen die monotone, harte Arbeit in der Produktionslogistik ohne Verletzungsgefahr für die Menschen. 3D-Bildverarbeitung und Robotik sorgen außerdem dafür, Produktivität und Qualität zu steigern. Für die Bestückung von Maschinen mit Komponenten für die Produktion sind mit Kameras ausgestattete Roboterarme mit geeigneten Greifern nötig. Sie erkennen und lokalisieren lose Teile in einem Schüttgutcontainer und berechnen die passende Greifposition des günstigsten Teils.

Die Sensorik teilt der Systemsteuerung mit, wie der Greifer das Objekt hält, bevor es an die Zielposition befördert wird. Der Griff in die Koste erfordert komplexe, rechenaufwendige Prozesse. 3D-Sensoren, Algorithmen und ausreichend starke Computersysteme machen Binpicking mittlerweile auch für KMU erschwinglich. Unsere erfahrenen Ingenieure entwickeln das perfekte System für Ihren Bedarf, vom Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe nach ausführlichen Probeläufen.

 

Beispiel aus unseren Produkten:

  • Materialbereitstellung mit Schüttgutcontainer
  • 6 verschiedene Radnabentypen
  • Typumstellung ohne Taktzeitverlust
  • Taktzeit 7s
  • Hakenmaschine